Entstehung & Vorstand

HFN- Hunde FreundNord e.V., die Entstehung…


Der Verein fand seine Gründung im Jahr 1996 durch eine kleine Gruppe von Hundeführern, die im Besitz von“ Leonbergern“ war. Daraus ergab sich auch der Vereinsname“ Leonberger –Sportgruppe“,Mitgliedsverein im DVG. Man hatte ein altes Sportplatzgelände in Hagewede am Gasthaus „Zur  Eiche „ als Vereinsgelände genutzt.  Langsam wuchs die Zahl der Mitglieder an und es wurden Prüfungen und Turniere durchgeführt.  Im Jahr 2003 zog der Verein nach Brockum um und der Vereinsname wurde umgeändert in Hunde Freunde Nord e.V., da es kaum noch Leonberger  gab. Das neue Vereinsgelände entstand aus einer ehemaligen Schafwiese  und konnte durch die tatkräftige Unterstützung von Vereinsmitgliedern zügig fertigstellt werden, sodass der Übungsbetrieb  und die DVG Veranstaltungen weiter stattfinden konnten. Bei uns ist jeder Hundeführer mit seinem Hund- ob groß oder klein, ob Rasse oder Mischling – herzlich willkommen. Wir arbeiten mit Freude und ohne Druck für den alltäglichen Gebrauch.

LOGO1.png

             

Vorstand

1. Vorsitzende
Ute Schütte
Buschstrasse 17
32689 Kalletal
Tel.: 05264/1695

2. Vorsitzender
Achim Bösking
Kampstr. 24
49453 Wetschen
Tel.: 05446/1897

Kassenwart
Monika Hake
Tel.: 05776/1542

Schriftführer
Katrin Eickhoff
Köperweg 40
32351 Stemwede

Platzwart:
wird gesucht !!!!