Was kommt als Nächstes?

29.04.2022: BHVT Begleithundeprüfung

29.05.2022: THS Turnier

Begleithundeprüfung am 21.11.2021 – noch freie Plätze

Am 21.11. findet endlich die nächste Begleithundprüfung statt. Leistungsrichter ist Achim Rahe.

Hier gibt es die Einladung:

Wir nehmen den Trainingsbetrieb wieder auf!
Natürlich kann jeder Neuinteressierte dazukommen und sich einer Gruppe am Samstag um 15:00 Uhr anschließen. 

Fürs Welpentraining bitte vorab telefonisch bei Achim Bösking unter 015150549858 melden.

Folgende Gruppen werden angeboten:

Samstags:

14:00 Uhr Welpenstunde

15:00 Uhr Gruppentraining Junghunde/erwachsene Hunde in verschiedenen Kleingruppen

16:00 Uhr Turnierhundsport

Mittwochs:

17:00 Uhr Rally Obedience

Donnerstag:

17:00 Uhr körpersprachliches Longieren

Sonntag:

10:00 Uhr Bodenarbeit

Training geht wieder los weiterlesen

thumbnail_P1010299

Der Termin für unser nächstes Rally Obedience Turnier steht fest. Am 16.08.2020 geht’s los.

Leider haben wir uns dazu entschlossen, dass das Turnier nicht stattfindet.

 

Gelungenes Rally Obedience Turnier Hundefreunde Nord

Ergebnisliste ROT

Gelungenes Rally Obedience Turnier Hundefreunde Nord

Das vierte Rally Obedience Turnier bei den Hundefreunden Nord am 6. August fand großen Anklang. 49 mal starteten die Hundehalter mit ihren Hunden, der veschiedensten Rassen und auch Mischlingen. Die Pacoure in den Klassen Beginner, Senior ,1 ,2 und 3 stellten an die Teilnehmer große Anforderungen. Während des gesamten Turniers schien die Sonne, sodass die Laune bei allen Sportlern sehr gut war und die Hunde auch Freude bei der Arbeit zeigten. Claudia Tinnappel, als Wertungsrichterin , vergab regelgerecht, nach der Prüfungsordnung für Rally bedience , die Punkte. Leider störten in etwas die niedrig fliegenden Schwalben und ein Schuss der Jägerschaft den Ablauf. Nur , welchen Hund, der gut im Gehorsam steht, stört dass schon ! Das Endergebnis konnte sich am Schluss sehen lassen. Siegerin in der Kl. Beginner wurde Michaela Wichert Hundefreunde Nord mit Rico mit 96 Punkten vorzüglich. Pünktlich um 17:00 konnte Ute Schütte 1. Vors. die letzte Siegerehrung vornehmen und sich bei allen Teilnehmer und Claudia Tinnappel für ihr Interesse an dem Turnier bedanken.